2019 - ein besonderes Come & Sing - Jahr

wir laden in Potsdam zu einem großen Singen mit Gästen und neuem Liederbuch zum Projekt ein

am 10. April 2019 im Kinderzirkus Montelino im Buga-Park Potsdam
(350 Plätze)
1. Veranstaltung: 9 - 11 Uhr

2. Veranstaltung: 17 - 19 Uhr, gern auch mit Eltern
weitere Programmpunkte in Arbeit
Anmeldung bis 31. Dezember 2018

Seit 2005 singen wir mit den Jüngeren in der Schule - mit Kindern im Grundschulalter und aus Förderschulen. Wir haben so viele frohe, klangvolle, berührende Momente im gemeinsamen Singen erlebt. In jedem Jahr haben wir organisiert, Städte und die schönsten Orte für's Singen angeschaut, uns mit LehrerInnen und Eltern ausgetauscht,  recherchiert, probiert und Lieder ausgesucht, Noten geschrieben, Aufnahmen für die Vorbereitungs - CD's gemacht, die Band zusammengestellt und geprobt - und dann gespannt der Premiere des Jahres entgegengefiebert: ob unsere Lieder bei Euch "zünden", ob Ihr ebenso begeistert zu unserem Singfest kommt, wie wir wohl in diesem Jahr zusammen klingen und ob hoffentlich das Wetter mitspielt... Ihr habt Euch von unserer Begeisterung anstecken lassen, in der Schule und zu Hause den ganzen Frühling lang unsere Lieder gesungen, gespielt, getanzt und Euch was ausgedacht. Und den Schulalltag so organisiert, dass LehrerInnen und Kinder einmal außerhalb der Schule sich begegnen und erleben können!

Deshalb haben wir uns für 2019 etwas Besonderes vorgenommen!
In Potsdam wird es einen Come & Sing - Tag geben. Im großartigen Zelt des Kinderzirkus Montelino (beheizt) im ehemaligen Buga-Park werden wir 2 Veranstaltungen machen, die offen für alle Schulen auch über Potsdam hinaus sind. Dazu laden wir die Kinderliedermacher/in Beate Lambert aus Marburg und  Unmada Manfred Kindel aus Hannover ein. Als Ehrengast ist Dr. Karl Adamek eingeladen. Von allen Dreien stammen viele der am liebsten gesungenen Lieder bei Come & Sing - z.B. Stoppt den Walfang, Tschüß bis zum nächsten Mal, Der Meckertroll, Alle macht die Sonne warm, Wut...
Außerdem wollen wir von diesem Festtag ein Youtube-Video drehen.

 

Bis zum Frühling ist ja noch viel Zeit und wir werden bis zum Anmeldeschluss noch weiter an unserem Festprogramm arbeiten.

Immer wieder hereinschauen lohnt sich also!!!

Gleichzeitig soll anlässlich des Jubiläums ein ausgereiftes Come & Sing - Liederbuch entstehen. Darin sollen all unsere Lieder enthalten sein, aber auch Erfahrungsberichte von LehrerInnen, Kindern, Eltern und natürlich eine ausführliche Projektbeschreibung, die zum Selbermachen in anderen Bundesländern und anderen Orten einlädt. Rechtzeitig zum Jubiläum wird das Buch im Canto Verlag Hattingen erscheinen.

Anmelden bis zum 31. Dezember 2018

unsere Gäste

 

 

 

 

 

 

 

 

Beate Lambert ist Musikpädagogin, Linguistin und mehrfach ausgezeichnete Kinderliedermacherin.

Ursprünglich von den eigenen drei Kindern inspiriert schreibt sie seit 1990 einfühlsame und kindgerechte Lieder, die bereits zum Standardrepertoire vieler Schulen und Kindergärten gehören.

Als Vorstandsmitglied des internationalen Netzwerkes "Il Canto del Mondo" und Vorsitzende des Vereins "Einfach Singen! e.V." ist es ihr ein besonderes Anliegen, dem gemeinsamen Singen als Mittel zu Selbstausdruck und mehr Lebensfreude wieder eine zentralere Rolle zu verschaffen.

Sie ist nicht nur für Kinderkonzerte zu buchen, sondern wegen ihrer Praxisbezogenheit und pädagogischen Erfahrung auch eine gefragte Dozentin für Lehrer und ErzieherInnen-Fortbildungen zu unterschiedlichen musikalischen Bereichen.
www.beatelambert.de

Unmada Manfred Kindel ist seit vielen Jahren unterwegs in Kindergärten, Schulen und kulturellen Einrichtungen. Die Nähe zu Kindern ist in seinen Liedern und Konzertprogrammen deutlich zu spüren. Auf der Bühne gelingt es ihm immer wieder, Kinder und Erwachsene zu verzaubern und zum Mitsingen und Mitmachen zu bewegen. Er spielt allein, zu zweit, mit seiner Pipapo-Piraten-Band, den Weltmusikern "Erdenkinder" oder auch mit seinem Kinderwaldchor. Unmada initiert und begleitet große nachhaltige Projekte wie den KINDERWALD oder die MASALA-Kinderkarawane. Er geht aber auch in Schulen für musikalische Projektwochen zur Förderung von Inklusion und Integration.

Als Käpt´n Uni Zoff nimmt er die „Pipapo-Piraten“ mit auf große Fahrt. Das Programm „Hinter uns die Berge“ bringt uns mit Liedern und Geschichten die Kultur von amerikanischen Ureinwohnern näher. Beim Bühnenprogramm „Eine bunte Welt – Weltmusik für Kinder“ geht es auf eine spannende musikalische Reise rund um den Erdball.

Große Ereignisse sind die MitMachMusikFestivals, bei denen die Kinder seine Lieder auf der Bühne interpretieren und er sie mit seinen Musikern begleitet.

Der Diplom-Pädagoge gibt seine Erfahrung bundesweit in Fortbildungen weiter. Er hat sich auf Teamfortbildungen als Inhouse-Angebote spezialisiert.

Unmada arbeitet als Autor und Musikproduzent für den Ökotopia-Verlag in Münster und betreibt seinen eigenen Musikverlag UNiKUM MUSIK in Hannover.
www.unmada.de

Karl Adamek -

Als Musiker & Musikpsychologe, Pionier des Heilsamen Singens seit den 80er Jahren, vorher als Musiker in der Gewerkschaftsbewegung, Initiator Il canto del mondo e.V., hat er großen Anteil an der Renaissance des einfachen gemeinsamen Singens, veröffentlichte viele MitSing - CD's und wissenschaftliche Arbeiten zum Singen als Alltagskultur.  www.karladamek.de