special guest: Juan Mesa - Gomera (Kanarische Inseln)

lebt auf den Kanarischen Inseln. Aufgewachsen auf La Gomera mit ihren Bergen, dem Lorbeer - Urwald, der Sonne und dem Vermächtnis seiner Vorfahren, der Guanchen, ist seine Musik von einem besonderen Zauber. Die Timple, das kleine gomeritische Saiteninstrument, spielt er genauso virtuos wie die Chacaras, Flöten  und die Gitarre. Seine Musik ist ebenso geprägt von kanarischer Volkstradition wie von Jazz, Weltmusik, afro-südamerikanischer Floklore und Improvisation. Seine Kompositionen und Liedtexte berühren durch ihre Poesie, sein Spiel ist ebenso leicht wie verspielt und von großer Magie und Liebe.
Auf großen Bühnen ist er genauso zu Hause wie in kleinen Clubs, als Solist ebenso spannend wie als Bandleader und Bandmitglied.

www.juanmesa.net