Heil-Sing-Tage mit dem Heilsingkreis

Wir werden 4 x im Jahr zu einen Heil-Sing-Tag einladen. Als Kreis von 5-9 SängerInnen tragen wir das Besingen, so dass man sowohl in unserer Runde mitsingen und die Gesänge für sich erleben und nutzen kann. Im Kreis können 10-15 Frauen und Männer teilnehmen. Eine besonders intensive Erfahrung ist das Besungen werden. Die Gesänge folgen dann dem Anliegen desjenigen und unserer Fähigkeit der Begleitung. An jedem der Tage stehen dafür 2-5 Plätze zur Verfügung. weitere Info dazu

Termine:
23. November 2019
08. Februar 2020
09. Mai 2020
23. August 2020
29. November 2020
jeweils von 10 Uhr bis ca. 17 Uhr

bei akuten, dringenden Anlässen ist es möglich, individuelle Settings zu verabreden. Bei Bedarf bitte über unser Kontaktformular melden.

Kosten:
für TeilnehmerInnen, die mitsingen                                                                     100 €
für TeilnehmerInnen mit einem Anliegen, die besungen werden                   150 €

Wir möchten, dass durch die Kosten neimand von der Möglichkeit ausgenommen wird, haben jedoch in unserer Kalkulation für das Projekt dem Rechnung zu tragen, dass wir es als Gruppe und mit großer fachlicher Kompetenz gestalten. Sollte jemand sehr gern dabei sein als Mitsänger(in) und Anteilnehmende(r)  oder  Besungene(r), aber die Kosten nicht aufbringen können, versuchen wir gern in individueller Absprache eine Möglichkeit zu finden.

Spenden:
Besonders in schwierigen gesundheitlichen oder persönlichen Krisen kann das Singen oft eine enorme Unterstützung sein, gleichzeitig sind dies oft Zeiten, die mit finanziellen Engpässen verbunden sind. Hier können freie Spendenunter dem Stichwort HSK-TN helfen.
Ebenso haben alle Mitglieder des Heilsingkreises bereits in der Vorbereitungsphase ein großes Maß an Zeit und Kraft investiert. Das werden wir alle auch weiterhin tun, um verantwortlich miteinander und vor allem unseren TeilnehmerInnen umgehen zu können. Da die meisten von uns noch in der Lebensphase sind, in der unsere Familien von unserem Einkommen abhängen, können Spenden (Stichwort HSK-F) ebenfalls helfen, den wünschenswerten zeitlichen Einsatz, den wir alle bringen wollen, auch leisten zu können.
Spendenkonto: Anke Bolz, IBAN DE83 160 500 00 4651 263327, BIC WELADED1PMB, Stichwort: HSK-TN oder HSK-F)

Ort:
Die Heil-Sing-Tage finden in der Klangjurte im Natur-Camp Ragösen/Fläming statt. Die Ruhe und Weite des 1 ha großen Platzes am Bächlein, eingebettet zwischen Wäldern und belebt von allerlei Getier zu Land und in der Luft bietet uns für unser Tun einen wunderbar unterstützenden Rahmen.

An jedem Tag beginnen wir mit einer gemeinsamen klanglichen Einstimmung, die uns miteinander und mit dem Platz einschwingt. Es folgt eine Sprechstabrunde. Nach einem gemeinsamen Eröffnungsgesang beginnen wir mit dem Besingen. Zwischen den einzelnen Runden des Besingens wird es jeweils eine kurze Pause geben für Stille und persönliche Bedürfnisse. Wenn alle Gesänge des Tages verklungen sind, beschließen wir den Heil-Sing-Tag mit einem Schlussgesang und einer Sprechstabrunde.


Verpflegung:

Für eine gemeinsame Mahlzeit bringt jeder etwas für das gemeinsame Buffett mit.
Nach Absprache ist es evtl. möglich, schon am Abend vorher anzureisen oder am nächsten Tag abzureisen.

Detaillierte Informationen schicken wir nach der Anmeldung zum Heil-Sing-Tag per Mail an alle TeilnehmerInnen. 

Anmeldung