Heil-Singkreis

Der Heil - Singkreis entsteht im Anschluss an das Elderberry-Projekt. Peu a peu erscheinen hier in den nächsten Wochen die Informationen und Vorbereitungen - bis zum ersten Tag der "Straße der Lieder".

Bist Du in einer besonderen Situation, in der die Seele in tiefe Unruhe geraten ist? Das passiert Menschen plötzlich zum Beispiel mit dem Tod Angehöriger, in Trennungen oder Unfällen. Nichts stimmt mehr, alles ist in Unordnung geraten - die Harmonie im Inneren ist dauerhaft in Disharmonie gewandelt. Manchmal geschieht das auch schleichend, ohne dass es bewusste große auslösende Ereignisse gibt. Wir tragen in uns viele Potentiale, die im Wechselspiel mit der Welt entfaltet werden können oder auch unterdrückt werden oder steckenbleiben. Das ist für uns selbst nicht immer leicht zu bemerken, das Leben funktioniert irgendwie, manchmal ein ganzes Leben lang, manchmal kommt es in der Langzeitwirkung es zu schweren oder chronischen physischen oder psychischen Krankheiten.
Die Seele findet manchmal allein kaum wieder aus diesem Chaos hinaus. Aber wir Menschen haben einander. So viel Gutes können wir uns gegenseitig leicht geben.

Die Schulmedizin kann dem Körper in vielen Fällen wunderbar helfen. Im Heil - Singkreis geleiten wir von Mensch zu Mensch die Seele so weit wir es vermögen zurück in die Harmonie, die Gesundheit bedeutet. 

Als Kreis von in der Begleitung von Menschen und dem seelenverbundenen Singen erfahrenen Frauen und Männern laden wir zu Heil-Sing-Tagen ein.
Meine Arbeit mit den Lebenslieder - Seminaren zu Themen und Gesängen des Werdens - Vergehens - Wieder-Werdens gehen in diesem Heil - Singkreis als "Straße der Lieder" auf.  

Zu unserem Singen- demnächst hier Informationen
Zum Heilkreis und der tragenden Gruppe - demnächst hier Informationen
Zum Teilnehmen als Mitsänger/In oder Besungene/r - demnächst hier Informationen
Zur Finanzierung - demnächst hier die Informationen