so steht's mit dem Crowd Funding

im Juli 2017                                     73,- € von 4 Spendern
20. August                                        85,- € von 5 Spendern
08. September                               385,- € von 6 Spendern
09. September                               415,- € von 7 Spendern

 

* 5 Spender haben sich als Dankeschön Flohmarkt-Bücher ausgesucht
* 1 Spender hat sich Videos, Saft und CD's ausgesucht
* 1 Spender hat die CD vorbestellt

so steht's mit der Arbeit an der Doppel-CD

22. August
Nun sind Booklet und Digipack fertig - Christine aus dem Westerwald und ich haben fleißig gpuzzelt. Hier oben könnt Ihr schon mal das Ergebnis des Cover - Layouts sehen...

Anfang August
Es ist ja alles schon ziemlich weit gediehen, als ich mich nun für ein erneutes Crowd Funding entschieden habe. Im März enthusiastisch beschlossen , dass ich die Aufnahmen machen will, obwohl das Projekt, mit dessen Einnahmen ich die Aufnahmen finanzieren wollte, leider nicht stattfindet. Wie immer glaube ich daran, dass sich sich die Dinge fügen, wenn man vor einer im Ganzen sinnvollen Aufgabe steht.  Wie habe ich heute so schön gehört: Der Weg erwächst im Gehen vor deinen Füßen!
Also, frisch gewagt ist halb gewonnen, habe ich meinen Lieblingstonmann Tom Dams (www.studioforstmehren.de) angefragt und 14 Tage später stand ich mit meinem Lieblings-Gitarristen Mikes im Studio um die Gitarren einzuspielen und die Leitspuren für den Gesang aufzunehmen.
Über Himmelfahrt in diesem Jahr haben wir an vier wunderbaren Tagen in einem bunten Chor aus Freunden, KollegInnen und SängerInnen der Nachbarschaftschöre 29 Titel aus dem im Februar erschienenen Liederbuch in großen und kleinen Besetzungen aufgenommen. Es sind sowohl Kanons als auch mantrische Gesänge, Volkslieder und Wandervogellieder dabei. Vieles aus unserer Kultur, aber auch afrikanische und amerikanische Lieder, auch Frauenlieder und Männerlieder sind dabei. Thematisch gehören die Lieder natürlich auch in unsere Lebensbögen und werden auf den CD's auch so zusammengestellt sein.
Die Session war eine wirkliche Hoch-Zeit. Nach 10 Stunden Studioarbeit jeden Tag saßen wir abends am Feuer und sangen noch bis weit nach Mitternacht weiter. Die Aufnahemn sind anstrengend und intensiv, aber auch genauso beglückend und inspirierend. Danke allen, die dabei waren und auch allen, die jetzt nicht dabei waren - denn unser gemeinsames Singen über die Jahre hat in diesen Tagen das Ineinanderfließen unserer Klänge ermöglicht!
Tom geht nun an sein großes Puzzlewerk. Aus all unseren Takes werden als erstes nun die besten Sequenzen ausgesucht und schon mal grob an die richtige Stelle gerückt. Kaum 24 Std. nach der Abreise von der Aufnahme-Session in der Ragösener Jurte habe ich schon die gesamten Roughmixes.

Doch es kommen im Juni/Juli ja noch einige Puzzleteilchen hinzu. Tom ist mit den Mikrofonen auf dem Weg zu Wolfram, der als Multiinstrumentalist noch die Blümchen auf unsere Klangwiese pflanzt... Flöten, Akkordeon, Klavier, Hang, Sansula und Harfe und sogar noch einiges mehr wird in mehr als 4 weiteren Tagen eingespielt.

Und dann geht's wirklich ins stille Kämmerlein ins Studio im Westerwald. Jetzt wird es spannend - was Tom wohl in der Zauberküche mixt? Jetzt, Mitte August, habe ich bereits 10 Titel als fertige Mixes rübergebeamt bekommen.
Ich höre sie kreuz und quer, mal morgens, mal abends, im Auto, über Kopfhörer vom Handy aus, auf der alten Anlage, über's große Sounddock.... Dann gibt's ein Feedback an Tom - wunderbar eingefangen, Instrumente und Stimmen noch zu getrennt, geht's da noch strahlender, oh da darf es düsterer klingen....

Gleichzeitig entsteht das Layout für das Booklet und das Digipack. Noch ist die Pressung bei Hofa nicht bestellt...
Ich fürchte, Tom wird unseren Termin für Ende August nicht halten können - er müsste jetzt eigentlich fertig sein, damit Gema und Presswerk noch genug Zeit haben.

Wir peilen nun Mitte November an. 
Das offizielle CD-Release wird am 25.11. 2017 in der Kirche am Neuendorfer Anger mit einer nacht der spirituellen deutschen Lieder stattfinden. Seid schonmal herzlich eingeladen!!!!