das neue Liederbuch: Lieder für die Nachbarschaft, Teams & Familien

Entstanden ist mit Eurer Hilfe ein "Singebuch für Nachbarschaften und Familien". Ziel des Projektes ist die musikalische Gestaltung freudiger, friedlicher Sozialstrukturen in Regionen und die Förderung der Integration durch gemeinsames Singen.

Seit mehr als 15 Jahren leite ich Nachbarschaftschöre für Erwachsene, Singkreise für Kinder und führe jährlich musikalische Projekte mit Schulen und musikalische Kinder- und Familienfreizeiten durch. Ziel dieser musikalischen Projekte war und ist stets das durch Singen so von Herzen und mit Freude gestaltbare friedliche und freundschaftliche Miteinander der Generationen, Einheimischer und Zugezogener, Deutscher und Migranten, gesunder Menschen und Menschen mit Beeinträchtigungen. Die seit der Nachwendezeit gesammelten Erfahrungen mit dem Singen in sozialen Kontexten sind heute angesichts sich ständig wandelnder Sozialstrukturen und sozialer Unsicherheit als Dauerzustand wertvoller denn je. Denn frei nach Hermann Hesse formuliert: Nirgends werden Menschen leichter zu Freunden als im einfachen gemeinsamen Singen.

In diesem Singebuch für Nachbarschaften und Familien sollen die gemachten Erfahrungen gebündelt und für kommende Projekte leicht zugänglich und langfristig nutzbar gemacht werden. In der bundesweiten Landschaft der Singkreise und Nicht-Leistungs- bzw. ~Konzert-Chöre fehlt eine derartige Sammlung von Liedern und Hinweisen bisher ebenfalls völlig, da diese musikalisch-gesellschaftliche Entwicklung eine noch junge ist.

Im Lieder - Lese - Buch "Singen in der Nachbarschaft sollen die vielfältig gemachten Erfahrungen zunächst in einem geeigneten Repertoire lesbar im Buch zur Verfügung gestellt werden, als auch durch Anmerkungen und Kommentare zu den Wurzeln der Lieder, zur Art und Weise des Singens, den Prinzipien der Leitung von musikalischen Veranstaltungen, Nachbarschafts - Chören ergänzt werden.


Aufbauend darauf möchten wir in einer zweiten Etappe Hörbeispiele zur Verfügung stellen, um auch musikalischen Laien das Lernen der Lieder und das Kennenlernen von neuen Liedern für jedermann sinnvollerweise über das Ohr zu ermöglichen. Die Hörbeispiele sollen nach Möglichkeit von Kindern unserer Kindersingkreise und Erwachsenen, Teilnehmer der Nachbarschaftschöre und Projekte, ganz im Leben während unseres alltäglichen Miteinanders eingesungen werden. Das Projekt Nachbarschaftsliederbuch findet einen ersten Höhepunkt dann in einer Book-Release-Party als Mitsing-Konzert aller Beteiligten. So soll das Singen weiterhin umfassender und tiefer im Leben der Menschen verankert werden.